Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung HPAb dem Wochenende 12./13.09.2020 wird die Messordnung aus der Zeit vor Corona wieder eingeführt. Das bedeutet:

ab Samstag, 12.09. als Vorabendmesse im Pastoralverbund um 18:30 Uhr in der Kirche Heilige Familie und

ab Sonntag, 13.09. als Sonntagsmessfeier um 9:30 Uhr in St. Marien und um 11:00 Uhr in der Kirche Heilige Familie.

Da wegen der weiter einzuhaltenden Abstände (1,5 m) die Zahl der Plätze begrenzt ist (Heilige Familie 80 Personen, St. Marien 54 Personen), nutzen Sie bitte auch die Vorabendmesse. Es gilt weiterhin die Gesichtsmaskenpflicht bei Betreten und Verlassen der Kirchen. Desinfektionsmittel für die Hände wird weiterhin angeboten und die Gottesdienstbesucher sind verpflichtet, wegen einer nötigen Rückverfolgbarkeit im Falle einer Infektion den Adresszettel beim Betreten der Kirche abzugeben. Leere Adresszettel können Sie jeweils mit nach Hause nehmen und für den nächsten Gottesdienstbesuch bereits ausfüllen.

Beichtangebote wird es ab dem 19.09.2020 für den Pastoralverbund in der Sakristei Heilige Familie im 14-tägigen Rhythmus geben, immer samstags von 16:00 bis 17:00 Uhr. Bitte betreten Sie die Sakristei durch die Kirche. Ein entsprechendes Schild vor der Sakristei im Altarraum gibt an, ob Sie in die Sakristei gehen können oder ob dort gerade ein Beichtgespräch geführt wird.

Wir freuen uns über alle Möglichkeiten der Begegnung!