Einladung zum Weihnachtsparcours am Heiligen Abend

Kamele HPGott macht sich auf den Weg  zu uns Menschen. Er möchte geboren werden – immer neu – in den Häusern und in den Familien. So laden wir vom Netzwerk go4peace im Pastoralverbund Kamen-Kaiserau Menschen unserer Stadt – allein oder in der Familiengruppe - am Heiligen Abend zu einem Weihnachtsparcours in der Zeit von 13.30 - 16.30 Uhr in die Kirchen Heilige Familie Kamen und Sankt Marien Kaiserau ein.

Friedenslicht aus Bethlehem

Friedenslicht 05 HPAm 3. Adventssonntag ist das Friedenslicht aus Bethlehem in Kamen eingetroffen. Pfadfinder aus Unna haben es in Dortmund in Empfang genommen. Von dort wurde es nach Kamen geholt. Es ist in der Kirche Heilige Familie Kamen ab sofort jeden Werktag (ausgenommen Montag) von 09.30 - 12.00 Uhr abholbar. In der Kirche Sankt Marien Methler können Sie es ab Donnerstag, 17.12.2020 jeweils dienstags und freitags von 15-17 Uhr und donnerstags von 9 - 12 Uhr abholen. Wir freuen uns, dass dieses Zeichen des Friedens auch in Zeiten von Corona in unseren Pfarreien angekommen ist.

Kamen - Bethlehem - hin und zurück

Bethlehem Gang HPEs brauchte einen Ort, wo der verborgene Gott in seinem Sohn auf dieser Erde geboren werden wollte. Es wurde Bethlehem. Seit vielen Jahren holen Pfadfinder aus Österreich das Licht aus Bethlehem und verteilen es an Menschen guten Willens. Ebenfalls machen sich die benediktinischen Mönche der Dormitio-Abtei in Jerusalem seit vielen Jahren nach der weihnachtlichen Mitternachtsmesse mit ihren Gästen zu Fuß auf den Weg nach Bethlehem. Vorher laden sie Menschen aus aller Welt ein, ihnen Namen zu schicken, die sie auf diesem Weg mitnehmen sollen. Sie schreiben sie auf eine Buchrolle und tragen sie mit. Im Jahr 2019 haben sie auf diese Weise 112 000 Namen mitgenommen.

Ich war hungrig...

foodbox HPAdventliche FOODBOX –
Not sehen und handeln

Gemeinsam mit dem „Netzwerk – Wohnung e.V.“, das mit der Kreis-Caritas verbunden ist, bitten wir im Pastoralverbund Kamen-Kaiserau um Lebensmittel für Menschen in Not in unserer Stadt.

Ein Fenster im Advent 2020

fensterimadvent 2020 1Die katholische Kirchengemeinde St. Marien Kaiserau wird auch in diesem Jahr den "begehbaren Adventskalender" in Methler organisieren. Der "begehbare Adventskalender" ist zu einer festen Tradition im Kamener Ortsteil Methler geworden. Die Vorweihnachtszeit wird heutzutage häufig von Hektik und Stress begleitet. Die Rückbesinnung auf den Ursprung des Advents als Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest mit der Erinnerung an die Geburt Christi ist das Ziel dieser Aktion vom 1. bis 24. Dezember.

Mittagsgebet im Advent

Mittagsgebet im Advent 2020...um 12 Uhr in der Pfarrkirche Heilige Familie.

Diese Wochen sind für viele Menschen von Unruhe, Unsicherheit und abgesagten Terminen geprägt. Vieles kann nicht stattfinden, unsere Kirchen bleiben jedoch offen.
Als Dekanat Unna bieten wir Möglichkeiten, zur Ruhe zu kommen und sich zum Gebet zu versammeln. Herzliche Einladung! 

adventliche Sternzeichen

Stern 01 1 HPAdvent – eine Zeit, in der wir in allen Erschütterungen, Wirren und Dunkelheiten dieser gegenwärtigen Epoche, nach dem warmen Licht des Sternes der Verheißung Ausschau halten. Dieses Licht leuchtet, wo wir Begegnung leben und erleben – mit uns selbst, miteinander und mit dem lebendigen Gott. Wir freuen uns, diese Zeit in innerer Verbundenheit mit Ihnen begehen zu dürfen.

Anmeldung - Weihnachtsgottesdienste

Weihnachtsgottesdienst HPWir freuen uns auf Sie zu unseren diesjährigen Weihnachtsgottesdiensten.

Aufgrund der corona-bedingten Schutzmaßnahmen geben wir hier wichtige Informationen, die uns ermöglichen, weihnachtliche Begegnungen und Gottesdienste im Raum unserer Kirchen zu gestalten:

Schuhe für Elefanten-Füße

HS 01 HPDonnerstag, 19.11.2020, es ist so weit. Haupt- und Gesamtschule haben alle Pakete für den Transport nach Bosnien-Herzegowina gesammelt. Die Caritas der Pfarrei Heilige Familie hatte auch alle Päckchen abgegeben. Ich fahre zur Gesamtschule. Einige Schüler rund um Sebastian Lenz helfen, die Pakete in mein Auto zu bringen. Ein Mädchen schleppt schwer an einem übergroßen Paket...

 

„Sternenzauber“ - Geschenke für Flüchtlingskinder

Sternenzauber HP„Ich war fremd und ihr habt mich besucht!“ – Das Schicksal der Fremdheit trifft weltweit immer mehr Menschen und dazu zählen viele Kinder. Auch in Kamen haben wir Kinder wohnen, die als Flüchtlinge in unsere Stadt gekommen sind. Im Alter von 0 -12 Jahren sind es ca. 80. Diesen Kindern möchten wir gern am Heiligen Abend ein kleines Geschenk zukommen lassen.

go4peace - Advent international

2020 12 12 Plakat HP KaKKreativ und engagiert – so ist die kleine go4peace-Gruppe aus Kamen und Dortmund in diesen Tagen von Corona unterwegs, um adventliche Impulse in das internationale Netzwerk hineinzugeben. Geplant war ein sozialer Tag mit verschiedenen Aktionen über Europa verstreut. Aufgrund der erhöhten Infektionszahlen ist, die Entscheidung getroffen worden, den Tag „ganz ins Netz“ zu verlegen.

Kostbare Augenblicke in Peter und Paul

Totengedenken Peter Paul HPIm Altenzentrum Peter und Paul ist es uns ein wichtiges Anliegen, einmal im Jahr unserer verstorbenen Bewohner*innen des letzten Jahres gemeinsam zu gedenken. Wir begehen diesen wertvollen Brauch normalerweise in einem Gottesdienst mit anschließendem Kaffeetrinken und Austausch, gemeinsam mit den Angehörigen, den Bewohner*innen und den Mitarbeitenden. Aufgrund der momentanen Situation war es leider nicht möglich, das Gedenken in dieser Form zu begehen.

Zopfmuster für Herbsttage

Dosenupcycling HPIn diesen Tagen erreichte uns von einer jungen Studentin aus dem Netzwerk go4peace die Idee, an langen Herbsttagen sich mal an einem Zopfmuster zu versuchen. Das nebenstehende Bild zeigt, wie alte Dosen oder Gläser in ansprechende Geschenke verwandelt werden können. Erfahrere Strickerinnen wissen, dass es vorher die Dose abzumessen gilt, um zu wissen, wie lang das Muster werden soll.

go4peace-Jahresimpulse 2021

Stadtleben 03Alltagsbegegnungen 

Jesus war einer wie wir. Er lebte mit Menschen, die seine Wege kreuzten. Viele Begegnungen waren nicht geplant. Sie ergaben sich, wie z.B. das Zusammentreffen mit dem kleinen Jungen, der seine zwei Fische und fünf Brote hergibt, die Begegnung mit dem Hauptmann von Kafarnaum, dessen Glaube Jesus zutiefst berührt...

"Gott macht sich auf die Socken!"

Socke 01 HPFleißige Strickerinnen und Stricker gesucht!
Schon jetzt!

Wir möchten allen Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Altenzentrums Peter und Paul in Methler zu Weihnachten mit einem Mini-Söckchen eine kleine Freude bereiten.