Renovabis-Kollekte 2020 - Ukraine

Renovabis 03Solidarität ist in Zeiten von Corona besonders gefragt. So ruft das kirchliche Hilfswerk Renovabis unter dem Motto "Selig die Frieden stiften - Ost und West in gemeinsamer Verantwortung" auf, mit den Menschen in Ost-Europa zu teilen.

Im Jahr 2020 steht die vom Krieg gezeichnete Ukraine besonders im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Genauere Informationen zu Renovabis-Projekten in der Ukraine finden sie hier.

Spendenkonto

 Empfämger  Renovabis
 IBAN  DE24 7509 0300 0002 2117 77
 BIC  GENODEF1M05
 Bank  LIGA Bank eG
 Stichwort  "Traumabehandlung Ukraine"

Christi Himmelfahrt

Himmelfahrt 02“Hochfahren” ist derzeit ein beliebtes Signalwort: Bettenzahlen in den Klinken werden hochgefahren, Betriebe fahren ihr Tempo und ihre Kapazitäten hoch, “die Wirtschaft“ überhaupt. Allseits ist eine Steigerungslogik im Gang; es soll mindestens wieder dahin kommen, wo es schon war, und möglichst noch gesteigert…

Gemeinsames Gebet am 14.05.2020

Geschwisterlichkeit 02Nach dem Angelus-Gebet am 03.05.2020 richtete Papst Franziskus folgende Botschaft an alle Glaubenden auf Erden:

"Wir sind gerade in den Monat Mai gestartet, der besonders Maria gewidmet ist. Im Mai besuchen viele Gläubige gern die Wallfahrts-Orte, die der Jungfrau Maria gewidmet sind.

Gottesdienstliche Zusammenkunft

Hände 02Sonntag, 10.05.2020 von 15 – 17 Uhr
in beiden Kirchen des Pastoralverbundes.

Wir haben einen Leitfaden für den Gottesdienst in Heilige Familie und in Sankt Marien entwickelt, der sich an den Schrifttexten des jeweiligen Ostersonntags orientiert. Dieser Leitfaden liegt in den Bänken für Sie bereit und führt Sie in stillem Gebet, Lesen und Betrachten durch die Liturgie des Sonntags.

Marienblümchen-Träger*Innen gesucht!

Marienblümchen 04Omas und Opas können in Zeiten von Corona nicht zur Kirche. Enkelkinder können nicht zu ihren Omas und Opas in die Wohnungen, um sie mal in den Arm zu nehmen. Damit nun keiner traurig zurück bleibt, kam den Marienblümchen unserer Stadt eine Idee. Sie wollen sich von den Omas und Opas im Garten oder auf einer Wiese pflücken und dann von den Enkelkindern in die Kirche bringen lassen.

Wie nun geht das genau?

Bücher zu verschenken

Bücher 02In der Kirche Heilige Familie Kamen liegen neben dem Zelt auf einem Tisch und auf drei Bänken viele gut erhaltente Bücher aus, die ich - Pastor Wacker - gerne weitergebe.

Stöbern Sie in den ausliegenden Büchern, nehmen Sie mit, was Sie gut gebrauchen oder auch an andere weitergeben können.

Viel Freude beim Lesen in dieser Zeit von Corona.

Neuigkeiten aus Düsseldorf und Berlin

news 02Am 15.April 2020 traf sich die Bundeskanzlerin Angel Merkel mit den Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen der Bundesländer, um Absprachen über das weitere Vorgehen in Corona-Zeiten zu vereinbaren. Es wurde entschieden, die getroffenen Kontakt-Beschränkungen zum Schutz der Bevölkerung bis zum 03. Mai 2020 zu verlängern.

Osternacht 2020

Sebastian 01In beiden Kirchen des Pastoralverbundes rufen Trompetenklänge am Karsamstag-Abend um 19.50 Uhr die Osterbotschaft ins Gedächtnis. Er - der Tot-Geglaubte - lebt!!! Um 20 Uhr laden die Glocken beider Kirchen ein, einen Augenblick inne zu halten, in der eigenen Wohnung eine Kerze zu entzünden und sich innerlich mit den vielen Betenden und Feiernden in unserer Stadt und auf der ganzen Welt zu verbünden.

Ein Ostergruß für Deine Nachbarn!

Osterkerze 02In der heutigen Osternacht werden in der Pfarrkirche Heilige Familie die Osterkerzen für unseren Pastoral-Verbund nach dem feierlichen Oster-Geläut um 20 Uhr gesegnet und entzündet.

Christus ist glorreich auferstanden vom Tod!
Sein Licht vertreibe das Dunkel der Herzen!

mit laaaaangem Stiel - eine Ostererfahrung

Balkon 02Unvermutet erreicht mich ein Anruf. Eine ältere Frau aus dem Rheinland meldet sich und reagiert auf meinen Morgenimpuls.

„Ich hab auch am Karfreitag schon Ostern erlebt!“ ruft sie mir begeistert ins Telefon. Ich werde neugierig. Dann erzählt sie mir von dem vorabendlichen Anruf eines älteren Mannes, den sie nicht kannte.

Karsamstag

Marienblümchen 02

Wir laden ein, an diesem Tag eine Blume, wenn möglich aus dem eigenen Garten, in die Kirche zu bringen und dort in eine vorbereitete Vase zu stellen (Heilige Familie 09.30 - 12.00 Uhr - Sankt Marien 10.00 - 12.00 Uhr). Sie finden weiterhin kleine Osterkerzen und ein vorbereitetes Blatt mit einem Ostergottesdienst für Zuhause. Wir werden ihn heute abend um 20 Uhr "gemeinsam auf Entfernung" feiern.

Karfreitag

Tabernakel leer

Wir laden ein, an diesem Tag einige Minuten in unseren Kirchen zu verweilen. (Heilige Familie 09.30 - 12.00 Uhr, Sankt Marien 15.00 - 17.00 Uhr) Auf kleine bereitliegende Zettel können Sie all das schreiben, was sie belastet, bedrückt, bewegt...
Falten Sie den Zettel dann zusammen und nageln ihn mit dem bereitliegenden Werkzeug auf das Kreuz Jesu.
Die Zettel werden in der Osternacht verbrannt.

Gründonnerstag

Weltkugel HochaltarWir laden Sie am Gründonnerstag ein, kurz in unseren Kirchen zu verweilen und ein Licht anzuzünden. Tragen Sie sich als Zeichen der  Verbundenheit, wenn Sie mögen, in die bereitliegenden Bücher ein.
Nehmen sie gern ein bereit liegendes Brötchen mit und teilen Sie es abends um 20 Uhr. Dann sind wir auch in diesen Augenblicken rund um den "Tisch des Herrn" versammelt.