go4peace-Interview

Interview mit "DER DOM"  -  04./05.2018

IMG 7929

1. Herr Pastor Wacker, seit fast 25 Jahren gibt es „go4peace“. Wie ist „dieses Abenteuer“, wie Sie es nennen, entstanden?

Echte Abenteuer entstehen durch Berührungs-Geschichten. Gott hat mein Herz berührt. Und das hat ER durch das Leid vieler Menschen während des Balkankrieges in den 90ger Jahren des vergangenen Jahrhunderts getan. Abend für Abend trafen mich in den Nachrichten suchende und bittende Augen. Ich erinnere mich vor allem an die Augen eines Kindes, das unter Granat-Beschuss mitten in Sarajevo geraten war. Ich war Jugendpfarrer unserer Erzdiözese und saß im wunderschönen

ein Jahr in Sarajevo

nathalie milenaIm Aufbruch nach Sarajevo Milena und Nathalie haben gerade ihr Abitur gemacht. Sie haben sich entschieden, für ein Jahr ins Jugendzentrum Johannes Paul II. in Sarajevo zu gehen, um dort ein spannendes und reichhaltiges Jahr auf dem Balkan zu verbringen. Sie gehen in der Begleitung des mundus e.V. und