Gottesdienste in den Seniorenheimen in Kamen

In unseren drei Seniorenheimen Christophorus, Pertheszentrum und Haus Volkermann treffen sich die Bewohner mittwochs morgens im Speisesaal zum gemeinsamen Gottesdienst. Einmal im Monat feiern wir den katholischen Gottesdienst in jedem Heim.

Firmung 2013 im Pastoralverbund Kamen-Kaiserau

firmung2013 logo vorne„Kamen schafft Nachbarschaft“ – unter diesem Motto findet in diesem Jahr die Firmvorbereitung des Pastoralverbundes Kamen-Kaiserau statt. Eingeladen sind alle katholischen Jugendlichen aus den Pfarreien Sankt Marien Kaiserau und Heilige Familie Kamen im Altern von 15 – 17 Jahren.

Sternsingeraktion in unserem Pastoralverbund

sternsinger_2013_1b
Segen bringen- Segen sein

„Die haben uns sogar einen Engel geschenkt!“
„Eine Frau hat sich so über unseren Besuch gefreut, dass sie sogar geweint hat!“

Dieses sind Beispiele der bunten und segensreichen Erfahrungen, die die rund 70 Sternsinger und Sternsingerinnen

Rio rückt näher!

wjt_2013_2b
"Das Skype-Treffen heute war auch für mich sehr eindrücklich (ich war einer der "Techniker" bei der Schweizer Gruppe). Es hat mir gezeigt, dass wir als Christen die heutigen Möglichkeiten gut einsetzten können, um miteinander verbunden und im Gespräch zu bleiben!”

Renovabis-Partnerschaftstreffen in Freising

renovabis_2012_wacker-impuls_b

Pfarrer Meinolf Wacker und Jugendliche aus dem Netzwerk „Freunde des Wortes“ aus Kamen waren am Wochende zu Gast auf dem Freisinger Domberg. Sie schilderten den rund 140 Gästen beim Partnerschaftstreffen des katholischen Osteuropa-Hilfswerks Renovabis  die intensiven Erfahrungen aus ihrer Arbeit in Bosnien und Herzegowina.

Sternsinger 2013

sternsinger2013a

Sternsingeraktion in unserem Pastoralverbund  

Informationen gibt es hier .

Weihnachten unter der Palme

weihnachten_unter_der_palme_1a
Am Sonntag, 25. November 2012 starteten wir mit dem Projekt Orte der Kirche lebendig werden lassen“ eine kleine Weltreise und erkundeten die verschiedenen Weihnachtsbräuche in Italien, Griechenland, Polen, Australien und auf den Weihnachtsinseln.

Erstaunend stellten wir fest, wie unterschiedlich

Wie die Apostel

wiedieapostel_a
Zum Ministranten-LOK-Wochenende fuhren 12 Teilnehmer vom 23.-25.11.2012 nach Engelskirchen ins Bergische Land. Eng gestrickt war das von einer kl einen Crew gut vorbereitete Wochenende. Das erste Thema war “Kirche”. Wie erleben wir sie mit ihren Höhen und Tiefen. Das Klima in der Gruppe wurde immer intensiver und offener, dass schon bald der vorbereitete Ablauf verlassen wurde.  Das Leben schrieb eine andere Geschichte. Wie gehen wir mit Tod um?

UNGLAUBlich - GenRosso in Kamen

dennisschuler_a
GenRosso im Rückblick

GenRosso steigt nach “5 Tagen Kamen” wieder in den Bus und bricht zum nächsten “Tournee-Ort” auf - nach Braunschweig. Am Zaun der Hauptschule in Kamen stehen unzählige Schülerinnen und Schüler und weinen.

GenRosso

genrossoa
“Streetlight”, das mittlerweile sehr bekannt gewordene Musical der internationalen Performance-Gruppe Gen Rosso wird in der Woche vom 12.-16. November 2012 von der internationalen Künstergruppe mit allen Schülern und Schülerinnen der Hauptschule, Kamen einstudiert. Aus diesem Anlass ist das gesamte Lehrerkollegium der HS vom “Heidelberger Kompetenz Trainingsteam” (HKT) in mehreren Fortbildungen geschult worden,

Franziskusfest 2012

franziskusfest_2012a
Am 06. Oktober 2012 findet das diesjährige Franziskusfest der Fazendas aus ganz Deutschland in Gut Neuhof bei Berlin statt. Wie in den vergangenen Jahren, lädt die Familie der Hoffnung - die Trägerin der Fazendas - ein, dieses Fest mit zu feiern. 

Missio-Flüchtlingstruck

fluchttruck
Der am 30.09.2012 bei der Eröffnung des Monats zur Weltmission eingeweihte Missio-Truck “Menschen auf der Flucht. Weltweit.” wird am vom 04. - 05.10. bei uns in Kamen sein. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Ostkongo werden Besucherinnen und Besucher des Trucks durch eine multimediale Ausstellung

Eröffnung “Monat der Weltmission”

weltmission2012a
Am Sonntag, dem 30.09.2012, wurde in Paderborn der Monat der Weltmission für alle Diözesen Deutschlands eröffnet. Um 10 Uhr feierte Erzbischof Becker mit internationalen Gästen und Prälat Dr. Klaus Krämer, Missio ein Pontifikalamt Dom zu Paderborn. In seiner Predigt ging der Erzbischof auf das Motto dieses Jahres ein, das Psalmwort: “Dein Wort ist ein Licht für meine Pfade!”

Tag der Berufung

berufen
Über 220 Teilnehmer aus dem ganzen Dekanat Unna hatten sich am Samstag, dem 29.09. in der Akademie in Schwerte eingefunden, um über ihre eigene Berufung nachzudenken und in Workshops und auf dem markt der Möglichkeiten in Austausch zu kommen mit Christen aus dem ganzen Dekanat. 20 Teilnehmer aus dem Pastoral-Verbund Kamen- Kaiserau waren dabei und prägten den Tag u.a. durch drei Angebote mit.