ÖKT-Tagebuch - Tag 1

Jesus beim Wort genommen beim ÖKT – mit Jugendlichen aus Kamen 

Am Stand 2
Der ÖKT hat begonnen!
Gestern Abend ging es los. Für uns gestern morgen in Kamen. Mit drei Bullis haben wir uns auf den Weg gemacht und gelandet sind wir erst mal in Dachau in  einer Schule mit 500 anderen Kirchentagspilgern. Und mit einer kleinen Gruppe direkt auf dem Messegelände, um

Hauskreis: Gedanken und Fotos zum Palmsonntag

palmsonntag_1
Seit mehr als einem Jahr existiert in unseren beiden Gemeinden ein Hauskreis, der sich alle zwei Wochen zum Bibelteilen trifft. Wir lesen das Evangelium des kommenden Sonntags und teilen uns gegenseitig unsere Gedanken, Gefühle und Erfahrungen dazu mit; dabei versuchen wir insbesondere, das Evangelium in unseren Alltag mit seinen Problemen

Bischöfliche Grüße

Ein Gruß von Bischof Arborelius erreichte uns in diesen Tagen. Er ist Bischof von Stockholm in Schweden. In seiner Diözese liegt südlich von Stockholm der Ort Södertälje, wo in den vergangenen Jahren über 20 000 irakische Christen angekommen sind und eine neue Heimat gefunden haben. Die neugefirmten

Tag der Freude 2010

tag_der_freude
Am Samstag, dem 13.03.2010 fand im Pfarrheim St. Marien in Methler der Tag der Freude statt, der jährlich von der Caritas organisiert wird. Dieses Mal nahmen über 120 Gemeinde-Mitglieder über 70 Jahren teil. Das musikalische Programm gestaltete die 10 Mitglieder starke Bergkamener Seniorenband.

Vorstellung des neuen Diakons

diakone
Am Samstag, den 6. März 2010, wurde Wilfried Heß zusammen mit fünf anderen Männern des Erzbistums vom Erzbischof Hans-Josef Becker im Hohen Dom zu Paderborn zum Diakon geweiht. Als Ständiger Diakone ist er mit der Seelsorge im Pastoralverbund beauftragt. „Den diakonalen Dienst verstehe ich als das

Grußworte zum 4. Fastensonntag

fastensonntag_4
„Laetare – freue dich!" – mit dieser Aufforderung beginnt der Eröffnungsvers dieses Sonntags. Dieser frohe Charakter lässt sich vom nahenden Osterfest und von den Schrifttexten dieses Sonntags her begründen.

Wir alle kennen das Gleichnis vom

Weltjugendtag 2011

wjt_2011
Heute, Dienstag, 10. August 2011, ist Pastor Wacker mit Jugendlichen aus beiden Gemeinden unseren Pastoralverbunds aufgebrochen, um am Weltjugendtag (WJT) in Madrid teilzunehmen. Zunächst führt sie ihr Weg auf Pilgerweg nach Asquins und Vézelay in Burgund (Frankreich).  Vom 16 - 22.08. werden sie am WJT in Madrid teilnehmen. Auf der Interseite von Pastor Wacker werden sie täglich kurze Infos über das Erlebte einstellen.

Das Programm dieser Reise kann man  hier nachlesen.

Weltjugendtag 2010 in Paderborn

 

paderborn-wjt
Am 27.03.2010 findet der internationale Weltjugendtag in allen Diözesen dieser Welt Stadt. Wir sind eingeladen, nach Paderborn zu kommen. Dort startet das Programm am Samstag vor Palmsonntag um 19 Uhr in der Marktkirche. Neben einer Katechese von Erzbischof Hans-Josef Becker wird es

Zeltgebet

kamen-zelt
Alle 14 Tage treffen sind junge Leute ab 14 Jahren im Zelt - in der Kirche Heilige Familie - zum Zeltgebet. Im Mittelpunkt dieses Gebetes steht ein Wort Jesu, das uns einlädt, unser Leben zu werden. So erzählen wir am Beginn eines jeden Gebetes unsere Erfahrungen mit dem gelebten Evangelium. Neben Liedern,

Kartage für junge Leute

kamen-jugend
Wir laden alle jungen Leute ein, die drei Tage des Leidens, Sterbens und Auferstehens Jesu gemeinsam zu begehen:

Gründonnerstag: "Gewinnendes Leben"
Um 20 Uhr feiern wir die Erinnerung an das letzte Abendmahl Jesu in der Kirche Heilige Familie und laden im Anschluss zum Teilen von

Ökumenischer Jugendkreuzweg 2010

kreuzweg-berlin
Am 26.03.2010 findet der 52. Ökumenische Jugendkreuzweg statt. In Kamen treffen sich evangelische und katholische Jugendliche um 18 Uhr vor der Kirche Heilige Familie (Hauptportal). Von dort ziehen wir einen Weg durch die Stadt und werden den 7 Worten Jesu, die er am Kreuz gesagt und geschrien hat, an

Fahrt zur Fazenda

fazenda-logo
Am Sonntag, dem 28.02. 2010 fahren wir zur Fazenda da Esperanca nach Mörmter bei Xanten. Dort ist jeden Sonntag um 17 Uhr Messfeier für die Bewohner der Fazenda, die anliegenden Nachbarn und alle Besucher. Abfahrt 14.45 Uhr ab Pfarrhaus, Kamen. Bitte meldet Euch bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Fazenda.