Vertrauen bewegt - eine Botschaft aus Albanien

IMG go4peace 63Aus Albanien erreichte uns in diesen Tagen folgende Botschaft:

Vertrauen bewegt! Unter diesem Motto kann ich euch eine frohe Botschaft aus Shkodra berichten“, schreibt Elona Mraja. „Unser Projekt für die Schularbeiten-Hilfe für die Kinder im Elendsviertel von Fermentim, ist bestätigt worden. Am kommenden Samstag haben wir nach den Ferien das erste Treffen mit der Kindergruppe. Wir sind gerade dabei, alles zu organisieren, damit mir zielstrebig mit unserem Programm beginnen können. Ich bin so glücklich, denn die Kinder von Fermentim brauchen wirklich diese Hilfe.

Livestream go4peace am 2. September

Zugfahrt_02„Don’t stop giving!“ – “Hör nicht auf zu geben!” war eines der wichtigsten Mottos im diesjährigen Camp go4peace2018 in Polen. So laden wir zum nächsten Livestream für Sonntag, den 02. Septembe 2018, 18 Uhr ein. Zu finden ist das kleine go4peace-Team dann auf dem youtube-Kanal „pieces4peace“. Wir freuen uns über Teilnehmer in ganz Europa. Wer nach dem Camp kleine Erfahrungen gemacht hat, ist gebeten, sie aufzuschreiben und an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden, natürlich in englischer Sprache, denn die Lifestream-Sprache ist Englisch, damit es alle teilnehmenden Jugendlichen aus den verschiedenen europäischen Regionen verstehen. Eure Erfahrungen geben wir dann im Programm. Also, bis Sonntag, den 02. 09. um 18 Uhr!