„Frieden ist nicht nur Abwesenheit von Krieg…“

neujahrsempfang 2018 7bNeujahrsempfang im Zentrum Frieden in Solingen

„Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden!“ (Jimmi Hendrix) Eine Ahnung, was das – über alle Grenzen der Religion, Generation und Nation hinweg - bedeuten kann, ließ der Neujahrsempfang zu dem das „Forum Politik und Geschwisterlichkeit“ ins Mariapoli-Zentrum FRIEDEN

Und Friede auf Erden den Menschen…

danish 01b15 fleißige Helfer und Helferinnen waren im Zelt in der Kirche Heilige Familie erschienen, um die knapp 100 Geschenke an Flüchtlingskinder und Jugendliche in Kamen, Herren und Methler zu verteilen. U.a. ging’s - wie in all den Jahren zuvor - in die Mausegatt-Wohnungen, wo nur noch wenige Kinder und Jugendliche untergebracht sind. Eine afghanische Familie öffnete die Tür.

Vorweihnachtliche Brückenschläge

weihnachtspakete 2017 1b„Der Bosnienkrieg ist seit mehr als zwei Jahrzehnten vorüber. Die Grundversorgung ist in dem Land jedoch immer noch minimal und der Krieg ist noch tief in den Köpfen der Bevölkerung eingeschrieben“, heißt es auf der Homepage des Vereins „Building One World“. Seit über 10 Jahren bereiten Mitglieder dieses Vereins Kindern und vereinsamten alten Menschen

Sternsingeraktion 2018

sternsingerBald ist es wieder soweit. Am Samstag, 6. Januar 2018 ziehen die Sternsinger wieder durch die Straßen der Stadt Kamen und durch Kamen-Methler und bringen den Segen in die Häuser. In diesem Jahr sammeln die Kinder und Jugendlichen, die als Könige von Haus zu Haus gehen, für ein Kinderprojekt in Albanien.

Besuch aus einem fernen Land

nikolaus 2017 1bSelber sind sie aus fernen Ländern gekommen und nun bekamen sie selber Besuch aus einem fernen Land. Der Nikolaus selber war gekommen, um die Kinder aus den Flüchtlingsfamilien zu besuchen. Ganz aufgeregt hatten sie diesem Augenblick entgegen gefiebert und auf einmal war er dann da. Er erzählte ihnen seine Geschichte,

Glauben - auf den Punkt gebracht!

aufdenpunktgebracht logo bGlauben – vielleicht das Innerste und Persönlichste, was wir teilen können. Jeder glaubt ganz innig, wie nur er es kann und tut. Doch hat der Alltag oft so eine einnehmende Kraft, dass mein Glaube keine Luft mehr bekommt und zu ersticken droht. Er prägt dann nicht mehr mein Tun und Lassen. In solchen Situationen braucht es Kurzformeln für meinen Glauben, die mir helfen, mich neu im Geheimnis Gottes zu verankern.

82 junge Leute –„ firm“ geworden!

Erzbischof bAlles begann im Café-Extrablatt und es wurde eine Firmung der Extra-Klasse, denn das Leitwort der Firmvorbereitung 2017 hatte gelautet: „Du bist extra!“ So waren die jungen Firmbewerberinnen und Firmbewerber aus dem Pastoralverbund zu verschiedenen Extra-Treffs in die Kirche Heilige Familie Kamen eingeladen.

Ein historischer Augenblick

Skulptur 06b

„Alle sollen eins sein!“ hatte Jesus in seinem Abschiedsgebet vor seinem Tod zum Vater gebetet. Dieses Gebet hat Herzen bewegt, gerade auch im vergangenen Jahr, in dem Christen aus aller Welt der Reformation vor 500 Jahren gedacht haben. Aus Anlass dieses Gedenkjahres hat sich die katholische Gemeinde Heilige Familie entschieden, der evangelischen Schwestergemeinde in Kamen für die Pauluskirche eine Skulptur zu schenken, die „Einheit in Verschiedenheit“ symbolisiert. Die gleiche Skulptur steht im Altarraum der Kirche Heilige Familie.

Deportation Class

deportation 3bFilmvorführung                                      

22.11.2017, 19.30 Uhr
Gemeindezentrum Heilige Familie Kamen
Dunkle Str. 4, 59174 Kamen
Karten: Erwachsene: 5 € / ermäßigt: 3€

Ökumenische Bibelwoche 2017 in Methler

öbiwo 2017Die ökumenische Bibelwoche 2017 der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Methler in Zusammenarbeit mit der katholischen Pfarrgemeinde St.Marien Kaiserau steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums.

Themen & Termine im einzelnen: