Volk Gottes auf dem Weg

volk_gottes
“Volk Gottes auf dem Weg” - diesem Kirchenbild des II. Vatikanischen Konzils entsprechend haben sich im Mai  10 Männer aus dem Pastoralverbund Kamen-Kaiserau erneut auf eine Etappe des Santiago-Weges gemacht. Startpunkt war das ostwestfälische  Brakel, wo Gastfreundschaft bei den Schulschwestern auf der Brede in überwältigender Weise erlebt wurde.

Silbernes Priesterjubiläum

wacker_nake
Am 17.05.2011 jährt es sich zum 25sten Mal, dass Pfarrer Bernhard Nake und Pastor Meinolf Wacker zu Priestern geweiht wurden. Aus diesem Anlaß fand am 16.05.2011 eine Feierstunde im Pfarrzentrum in Kamen unter dem Motto “Fahr hinaus – Priestersein in bewegten Zeiten!“ statt.  Mit Familie, Freunden, Bekannten sowie 

Zeugen gesucht

zeugen_gesucht_1a

"Zeugen gesucht!" - Diesem Aufruf zur Information über die diesjährige Firmvorbereitung folgten am Dienstag, dem 03.Mai, 66 junge Leute aus dem Pastoralverbund Kamen-Kaiserau.

Nachtwache für Japan

japan_2
“Warum?” - diese Frage stellt sich in diesen Tagen in vielen Gesprächen immer wieder? Warum geschieht so viel Leid in Japan? Warum trifft es so viele Unschuldige? Warum ist noch kein Ende dieses Szenarios abzusehen? Warum? - Diese Frage ist nicht zu beantworten! Aber diese Frage sucht einen Ort, wo sie gestellt, bedacht, ausgehalten und  “bebebet” werden kann und wo in kleinen Schritten Solidarität mit den Menschen in Japan gelebt werden kann.
So laden wir für Samstag, den 26.03.2011 von 20 bis 24 Uhr, zu einer Nachtwache für Japan in die Kirche Heilige Familie, Dunkle Straße 4 ein. Diese Nacht wird geprägt sein durch Gebete - Gespräche - Stille - kleine Aktionen. Jede(r), die / der mag, ist eingeladen, in dieser Nacht eine Zeit in der Kirche vorbei zu schauen und die Verbundenheit mit den Menschen in Japan zu vertiefen.

Pater Cesar dos Santos stellt sich und sein Buch vor

„Fazenda da Esperanza“ bedeutet so viel wie „Bauernhof der Hoffnung“. Auf ihm erhalten drogenabhängige Jugendliche die Chance, von ihrer Sucht loszukommen. Ein Pionier dieser Arbeit ist am Donnerstag, den 20.01.2011, zu Gast. Pater César dos Santos stellt sich und sein Buch „Wir haben angefangen - und es hat sich ausgebreitet“ ab 19.30 Uhr im Pfarrzentrum (Dunkle Straße 4) vor.

Die Himmel rühmen

kirchentourne_2010_altar_s3
Die Himmel rühmen

Am 18. November 2010 startet Heino seine Kirchentournee "Die Himmel rühmen", die ihn und sein musikalisches Team  in viele deutsche Städte führen wird. Am Freitag, den 19. November machen die Musiker mit ihrem Programm Station in Kamen. Das festliche Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Hl. Familie beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr. 

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf (z.B. im Pfarrbüro; 33,- €) und an der Abendkasse (37,- €).

Erwachsenentaufe

Das Dekanat Unna lädt alle interessierten Erwachsenen (ab 16 Jahren), die sich auf ihre Taufe vorbereiten wollen, zu einen Info-Abend ein.

Wo: Forum Herz-Jesu-Gemeiunde Unna Königsborn, Gabelsberger Str. 2, 59425 Unna

Wann: 02.11.2010, 20.00 Uhr

Näheres lesen Sie hier:  Info Dekanat Unna


Franziskusfest auf Gut Neuhof

gut_neuhof
Gut Neuhof bei Berlin
In diesem Jahr findet das Franzsikusfest aller 4 deutschen Fazendas am 02.10.2010 auf der Fazenda Gut Neuhof bei Berlin statt. Wie im vergangenen Jahr werden Interessierte von Kamen aus in Privat-Pkw morgens nach Gut Neuhof fahren (Abfahrt gegen 5:00 Uhr) und abends (gegen 22:00 Uhr) heimkehren. Interssierte Jugendliche, Frauen und

wAcht um Acht!

nACHTwache_08-09-10_1
Das nächste Zeltgebet für Männer findet am Dienstag, den 05.10.2010, im Zelt in der Kirche Heilige Familie statt. Herzliche Einladung an alle Männer, die mitten drin stehen... in Beruf und Famile, eben: in ihrem persönlichen Leben.

nACHTwache um Acht - Zeltgebet für Männer

gesatltete Mitte im Zelt
gestaltete Mitte im Zelt

Zum zweiten Mal nach dem Auftakt Anfang Dezember 2009 trafen sich am Donnerstag, den 08.07.2010 um 20:00 Uhr, ca. 12-13 Männer aus dem Patoralverbund mit Pastor Wacker in der Kirche Hl. Familie zum Zeltgebet für Männer, um – abseits von den Alltags'geräuschen' – das Wort Gottes nicht nur zu hören, sondern auch in sich aufzunehmen.