Ein Fenster im Advent 2020

fensterimadvent 2020 1Die katholische Kirchengemeinde St. Marien Kaiserau wird auch in diesem Jahr den "begehbaren Adventskalender" in Methler organisieren. Der "begehbare Adventskalender" ist zu einer festen Tradition im Kamener Ortsteil Methler geworden. Die Vorweihnachtszeit wird heutzutage häufig von Hektik und Stress begleitet. Die Rückbesinnung auf den Ursprung des Advents als Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest mit der Erinnerung an die Geburt Christi ist das Ziel dieser Aktion vom 1. bis 24. Dezember.

Leider kann die Veranstaltung wegen der aktuellen Gesundheitslage nicht wie gewohnt zu einer festen Zeit mit Programm und gemütlichem Beisammensein stattfinden. Es wird aber wie immer an jedem Tag ein Fenster bei einer Familie, Kirchengemeinde oder Einrichtung eröffnet. Das Fenster wird dekoriert und mit der jeweiligen Tageszahl versehen. Die Gemeindemitglieder können die Fenster dann zu einer beliebigen Zeit aufsuchen und betrachten. So kommt jeden Tag ein neues Fenster hinzu. Der Weg zu den Fenstern wird von Tag zu Tag länger und führt durch ganz Methler. Der Adventsgedanke, sich auf den Weg zu machen, wird so gelebt. Vielleicht findet auch so die eine oder andere adventliche Begegnung statt. Der Plan, der zeigt,  wann und wo ein Fenster geöffnet wird, ist im Anhang beigefügt.

Fragen beantwortet Monika Köhn unter Tel. 02307 / 38133.

Terminplan