Begegnung mit Flüchtlingen

flüchtling nov14 1a kleinAm geschichtsträchtigen 09. November 2014 hatte sich eine Gruppe interessierter und engagierter Menschen (jung und alt) aus dem Pastoralverbund Kamen-Kaiserau auf den Weg gemacht, um in der ehemaligen Station der Autobahnpolizei an der Dortmunder Allee den dort zeitweilig untergebrachten Flüchtlingen

Erntedank in St. Marien-Kaiserau

erntedank methler 2014 1bAm Sonntag, 12.10.2014, wurde in der Pfarrkirche St. Marien-Kaiserau in der Hl. Messe das Erntedankfest gefeiert. Traditionell waren die Stufen zum Altarraum mit den Früchten der Ernte aus diesem Jahr geschmückt, die nach dem Gottesdienst der Unnaer Tafel gespendet wurden.

"...damit wir leben und nicht sterben"

öBiWo 2014 2Im Mittelpunkt der diesjährigen ökumenischen Bibelwoch in Kamen-Methler steht Josef. Er wurde von seinen Brüder verkauft, weil sie neidisch auf ihn waren. Aber letztlich entwickelt sich alles mit Gottes Hilfe zum Guten.

Seid wachsam!

seidwachsam 2aMit großer Sorge nehmen wir wachsende anti-semitische Vorkommnisse in ganz Deutschland wahr. Drohungen und Schmähanrufe bei jüdischen Gemeinden sind keine Seltenheit mehr. Viele Juden können sich nur noch unter Polizeischutz am Sabbat zum Gebet versammeln.

go4peace in Europe

sarajevo 2014 1Sommercamp 2014 in Sarajevo

Wir stehen am Eingang des Jugendhauses “Johannes Paul II.” in Sarajevo. Noch gilt: „under construction“ - aber schon heute ist es ein idealer Ort für Begegnungen. Hier leuchtet schon die Zukunft

Mahner auf dem Friedenshügel

oswiecim a

 "Pokój na ziemi!", auf deutsch: "Friede auf Erden", lautet das Motto, das für Janusz Marszalek, ehemaliger Stadtpräsident von Oswiecim (ehemals Ausschwitz) als eine Art Lebensziel dient.

Männer auf dem Pilgerweg 2014

mannerpilger 2014 1aVom 22. bis zum 24.05.2014 machten sich 10 Männer unseres Pastoralverbundes, unter der Leitung von Pfarrer Meinolf Wacker, auf die Spuren des heiligen Jakobus, diesmal von Meschede nach Attendorn im Sauerland.

Zufahrt zum Schulhof gesperrt

friedensmahner 052014"Zufahrt zum Schulhof über 'am Schwimmbad' ist gesperrt! Diese Nachricht erreicht uns über WhatsApp - kurz bevor wir wieder in Kamen ankommen. Das kleine Wort gesperrt lässt mich zurück schauen auf die vergangenen Tage - gelebt in der Wunde Europas...."

Mit diesen Worten beginnt der Bericht von der Friedensfahrt nach Ausschwitz. Den kompletten Bericht lesen Sie hier.

Der Weg der Wege

menschen aus aller welt klein bMit Menschen aus aller Welt auf einem Kreuzweg quer durch Kamen.

Ein Artikel aus dem Hellweger Anzeiger vom 20.April 2014.

Marienfest in Kaiserau

marienfest 2014 kleinAm 18.05.2014 feiert

die Pfarrgemeinde

St. Marien Kaiserau

das Marienfest.

Den Programmablauf finden Sie hier.